ej meica

RAK Markt Einersheim

Mitglieder Markt Einersheim

Marcel Czajka

20 Jahre

Beisitzender

Lieblingslied im Wiedenester:
Here I am to Worship

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:         
Wenn ich nicht gerade irgendwo in der EJ mithelfe, unternehme ich gern etwas mit Freunden, fahre mit dem Fahrrad, lese Bücher, spiele Saxophon, sehe Filme oder Serien, höre unglaublich gerne Musik und widme mich dem RC Modellbau. Zudem bin ich momentan in einer Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik.

Darum bin ich gerne im RAK:
Ich bin gerne im Regionalen Arbeitskreis, da ich bei Entscheidungen helfen und Aktionen mitplanen kann, um damit etwas in der EJ zu bewegen und unsere EJ-Meica weiter zu entwickeln.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
Wenn nicht jetzt, wann dann.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:        
Seit meiner Konfirmation, helfe ich in der Präparanden-Betreuung mit und helfe, Jugendgottesdienste auf die Beine zu stellen. Des Weiteren bin ich im Scheinfelder Schützen, Fischer und Aquarianerverein. Mich interessiert alles, was in irgendeiner Weise mit Elektronik und Technik zu tun hat, was auch meinen Ausbildungsberuf erklären könnte.

Helena Röder

23 Jahre

Vorsitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Treu

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:         
Ich erlebe momentan den Werdegang zur Erzieherin. Außerdem bin ich oft bei Freunden und Familie, in meiner Kirchengemeinde oder beim Glubb in Nürnberg anzutreffen. Nebenbei sind weitere Leidenschaften von mir Posaune zu spielen und zu bedienen.

Darum bin ich gerne im RAK:
Ich will für und mit der EJ positive Entscheidungen treffen und Aktionen planen. Außerdem möchte ich meine Stimme für ein besseres Miteinander nutzen.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
Immer positiv und gut gelaunt sein und gleichzeitig anderen ein Lächeln auf den Lippen zaubern!

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:        
Einfach ansprechen und Interessantes über mich erfahren! 😊

Johannes Hartmann

17 Jahre

Beisitzender

Lieblingslied im Wiedenester:
Here I am to worship

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:         
Ich verbringe viel Zeit bei Freunden und in der Natur. Außerdem schwimme und lese ich oft.

Darum bin ich gerne im RAK:
Weil ich zu der Gestaltung und Organisation von EJ Events meinen Teil beitragen möchte.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
Erst kommt das Fressen dann die Moral. – Berthold Brecht

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:        
Meine zwei Brüder sind auch in der EJ Meica aktiv

Johanna Eckstein

20 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:       
Blessed Be Your Name

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:         
Ich unternehme gerne etwas mit Freunden und bin aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr.

Darum bin ich gerne im RAK:       
Weil ich mich gerne in Evangelischen Jugend einbringe und über wichtige Dinge mitentscheiden möchte.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. – Hermann Hesse

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:        
In der Evangelischen Jugend engagiere ich mich neben dem RAK noch, indem ich das Kinderpfingstzeltlager seit mehreren Jahren betreue.

Anne Gümpelein

19 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Herr, ich komme zu dir

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Ich gehe tanzen, singe gerne, spiele seit ca. 5 Jahren Klavier und sportlich betätige ich mich gerne beim Volleyball, aber meine größte Leidenschaft ist das Skifahren. Mit meinen Freunden treffe ich mich in geselliger Runde und am Wochenende zum Weggehen.

Darum bin ich gerne im RAK:
“Ich will was verändern...ich will ein Teil davon sein..." – Mit genau diesen Gedanken bin ich zur Evangelischen Jugend und dann zum RAK Markt Einersheim. Neue Leute kennen lernen, der Austausch und die Diskussion aktueller Themen mit anderen, aber auch ausgelassen sein und Spaß haben bereitet mir sehr viel Freude. Diese sind nur ein paar Gründe weshalb ich sehr gerne im RAK bin.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Mit dem Schuljahr 18/19 habe ich meine Schullaufbahn mit dem Abitur beendet und werde studieren gehen.

Andreas Bauer

    Andre Lampert

    17 Jahre

    Beisitzender

    Lieblingslied im Wiedenester:
    Our God

    Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
    Jungschar
    Fahrrad fahren

    Darum bin ich gerne im RAK:
    Weil ich gerne mitgestalte und um die Verbindung zwischen den Dekanaten zu stärken, da ich in zwei Dekanaten tätig bin.

    Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
    Plus Ultra

    Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
    Meine Liblingsfarbe: Weiß

    Jonas Gümpelein

      Annika Schmidt

      Beisitzende

      Lieblingslied im Wiedenester:
      Blessed Be Your Name

      Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
      Ich spiele Fußball und treffe mich gerne mit Freunden. Außerdem spiele ich Klavier, Trompete und singe im Chor.

      Darum bin ich gerne im RAK:
      Mir macht es Spaß mich in der evangelischen Jugend zu engagieren, weil ich mich gerne für die Meinung Jugendlicher einsetze. Auch freue ich mich darauf, im kommenden Jahr Veranstaltungen mitzuorganisieren.

      Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
      You always have a choice!

      Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
      Ich habe zwei kleine Schwestern und bin ein großer Familienmensch.

        Lena Heller

        18 Jahre

        Beisitzende

        Lieblingslied im Wiedenester:
        Blessed Be Your Name

        Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
        Ich mache Leichtathletik, unternehme etwas mit Freunden und spiele Theater.

        Darum bin ich gerne im RAK:
        Es ist mir wichtig die Jugend zu vertreten und Entscheidungen mit treffen zu können.

        Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
        Speak the truth, even if you voice shakes.

        Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
        Ich bin Teil des Kinderpfingstzeltlager Teams.