ej meica

RAK Castell

Mitglieder RAK Castell

Ann-Kathrin Uhl

27 Jahre

Vorsitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Over the Mountains

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Ich arbeite im Emmaus Kindergarten in Nürnberg. :)

Darum bin ich gerne im RAK:       
Zum einen kann man seine Ideen hier sehr gut einbringen und zum anderen wird hier jeder sehr herzlich aufgenommen.

In der EJ…
… trifft man immer wieder auf neue, nette Leute.
… feiert schöne Andachten und Gottesdienste.
… hat man einfach eine schöne Zeit miteinander.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
Es muss nicht immer Sinn machen, manchmal reicht es auch, wenn es einfach nur Spaß macht!

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:        
Ich engagiere mich seit 2010 ehrenamtlich in der Evangelischen Jugend und bin froh, diese Möglichkeit bekommen zu haben. :)

Alina Brügel

20 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Mighty to Save

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:         
Dann gehe ich Reiten, fotografiere und lese gerne.

Darum bin ich gerne im RAK:       
Weil mir der Zusammenhalt und die Gemeischaft in unserem RAK gefällt. Außerdem bereitet es mir sehr viel Freude, Gottesdienste und Freizeiten vorzubereiten und dabei mitzuwirken.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist: 
Wir können jeden Tag aufs Neue entscheiden, welchen Einfluss wir auf diese Welt ausüben möchten. - Jane Goodall

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:        
Ich studiere seit 2019 Chemie und außerdem bin ich stellvertretend für die Jugend im Dekanatsausschuss.

Marie Eberhardt

19 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Du bist ein Privileg

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:

  • Trompete spielen im Posaunenchor Wiesenbronn 
  • Jugendarbeit in der Wasserwacht Iphofen
  • Lesen, backen, kochen und Sport, sofern es mein Gesundheitszustand mal erlaubt ;)
  • Personalmanagement studieren

Darum bin ich gerne im RAK:
Um den Jugendlichen den Glauben näher zu bringen und die Zusammenarbeit mir den anderen RAK Mitgliedern macht sehr viel Spaß

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Steh immer wieder auf, fang immer wieder an, such wieder einen Steg der tragen kann, denn man sollte immer mit dem Leben rechnen.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Bin offen für alles und leicht zu begeistern.

Annchristin Sauer

22 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Das ist schwer zu sagen... ich mag einige Lieder sehr gerne und kann mich deshalb nicht für ein bestimmtes entscheiden.

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin, spiele ich leidenschaftlich gerne Fußball und Querflöte. Zudem leite ich eine Jugendgruppe beim Roten Kreuz.

Darum bin ich gerne im RAK:
Mir bereitet die Zusammenarbeit mit den anderen Jugendlichen sehr viel Freude. Zudem bietet es mir die Möglichkeit, aktiv bei den verschiedensten Entscheidungen mitwirken zu können.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Life is simple... Eat, Sleep and Play Soccer.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Ich bin gelernte Kauffrau für Büromanagement, mache derzeit mein Abitur nach und möchte anschließend gerne Wirtschaftspädagogik studieren.
Neben dem RAK Castell bin ich auch in der Kammer dabei. Zudem betreue ich die Konfis in Volkach.
Dieses Jahr zähle ich zur Leitung der Zirkusfreizeit. Außerdem fahre ich auch noch mit auf Jugendzeltlager und Casteller Konfiwochenende.

Celine Panzer

21 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Privileg

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:

  • Taekwondo
  • im Krankenhaus arbeiten
  • forschen
  • lesen

Darum bin ich gerne im RAK:
Ich liebe es, Menschen einen Ort für Gemeinschaft zu bieten, was wir mit Gottesdiensten und Freizeiten immer wieder schaffen. Außerdem ist es für mich eine schöne Aufgabe, jungen Menschen den christlichen Glauben näher zu bringen.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Tue das, was für dich das Richtige ist.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:Ich war mal Bayerische Meisterin in einer Kategorie im Taekwon-Do :)

Barbara Krämer

17 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
10.000 Gründe

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Gerne bin ich draußen in der Natur und gehe spazieren. Ich mache auch sehr gerne Musik, also ich spiele gerne Klavier und vor allem Geige, außerdem verbringe ich gerne viel Zeit mit Familie und Freunden.

Darum bin ich gerne im RAK:
Ich arbeite insgesamt gerne in der EJ mit, besonders bei Freizeiten und finde es daher sehr schön im RAK zu sein, weil ich dadurch noch viel mehr in organisatorische und planerische Aspekte involviert bin. Auch die Organisation von Jugendgottesdienst, die zu großen Teilen der RAK übernimmt, macht mir sehr viel Spaß und ich finde es sehr schön einfach mitreden, mitdiskutieren und mitentscheiden zu können.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ ~ Albert Einstein

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Ich ernähre mich vegetarisch und achte sehr auf meinen Plastikverbrauch, weil mir die Umwelt sehr am Herzen liegt und ich schonend mit den Ressourcen der Natur umgehen möchte.

Katharina Bretz

18 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Es gibt viele schöne, wie "Here I am to Worship"

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Mit Freunden treffen, schlafen und Musik hören.

Darum bin ich gerne im RAK:
Man kann anderen eine Freude machen, lernt neue Personen kennen und hat immer sehr viel Spaß.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Life is short and the world is wide.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Ich bin manchmal bisschen durcheinander und tollpatschig.

Isabell Beck

18 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Herr, wohin sonst

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Ich lese sehr viel, spiele Gitarre und leite die Jungschar mit ein paar Freunden.

Darum bin ich gerne im RAK:
Ich liebe die Zusammenarbeit mit den Menschen im RAK und das was wir bewirken können. Zusammen Lösungsansätze zu erarbeiten und Sachen zu Organisieren macht mir Spaß. Ebenso finde ich, dass die Arbeit mit und für Jugendliche sehr wichtig ist.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
~Albert Einstein

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Letztes Jahr hab ich meinen Abschluss an der Realschule in Ebrach gemacht und besuche nun die 10. Klasse des lsh Wiesentheid.

Franziska Maier

21 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Puh... schwierig zu sagen! Zu viele.

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Ich mache eine Ausbildung zur Physiotherapeutin und bin in meinem Basketballverein aktiv. Trainiere da die U12 (gerade online...) und kümmere mich um alles, was sich um Öffentlichkeitsarbeit dreht. Ab und zu sportel ich auch ein wenig - für's gute Gewissen. ;)

Darum bin ich gerne im RAK:
… weil ich es liebe, zusammen Projekte zu planen. Ich möchte, dass noch ganz viele andere spüren und erleben können, was für eine tolle Gemeinschaft wir sind.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
“Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; dass ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab.“ (Seneca)

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Ich habe vor meiner Ausbildung bei Brose Bamberg (Basketball) als Jugendtrainerin gearbeitet (FSJ) und mein Hund ist das bessere Fotomodel. :)

Johanna Kaupert

17 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
The Lame Man

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Bei allem Kreativen bin ich sofort dabei! Deswegen fotografiere ich und produziere gerne Videos, male und zeichne Bilder, spiele Theater und stelle gerne Collagen zusammen. Zudem spiele ich Klavier, und lese so oft ich Zeit finde. Als Ausgleich reite ich gerne, fahre Fahrrad und treffe mich viel mit meinen Freunden.

Darum bin ich gerne im RAK:
Ich bin bei vielen Freizeiten als Betreuer mit dabei, deshalb finde ich es gerade sehr spannend im Hintergrund mitzuentscheiden, zu organisieren und zu planen.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Vivi come se fosse l'ultimo giorno di ogni.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Ich schätze gerade die kleinen Dinge im Leben!