ej meica

Kammer

Dekanatsjugendkammer Markt Einersheim/Castell

Die Kammer der EJ MeiCa setzt sich zusammen aus sechs Ehrenamtlichen, den beiden Jugendreferent_innen und den Jugendpfarrer_innen.

Rebecca Reum

27 Jahre

Stellvertretende Vorsitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Our God Is an Awesome God

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Ballett, Theater, Lehramtsstudium Englisch/Biologie/Darstellendes Spiel

Darum bin ich gerne in der Kammer:
... weil wir diskutieren, was unsere EJ bewegt und durch aktive Teilnahme zeigen könne, dass auch Jugendliche ein Recht auf eigene Meinung haben und diese vertreten können.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt ist:
Foolery, sir, does walk about the orb like the sun, it shines everywhere. - Shakespeare, Twelfth Night

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Man sagt mir, mein dunkel-schwarzer Humor charakterisiere mich...

Ich bin außerdem auch auf Landesebene aktiv. Dort arbeite ich im Arbeitskreis Internationales Engagement (kurz AKIE) mit und bin als Beisitzerin im Beirat des Kuratoriums der Evangelischen Jugendbildungsstätte Neukirchen auch ständiger Gast in der Landesjugendkammer.

Annchristin Sauer

25 Jahre

Stellvertretende Vorsitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Anker in der Zeit

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin, studiere ich Wirtschaftspädagogik mit Nebenfach Wirtschaftsinformatik in Bamberg. Ich spiele leidenschaftlich gerne Fußball und Querflöte. Zudem leite ich eine Jugendgruppe beim Roten Kreuz.

Darum bin ich gerne in der Kammer:
Mir bereitet die Zusammenarbeit mit den anderen Jugendlichen sehr viel Freude. Zudem bietet es mir die Möglichkeit, aktiv bei den verschiedensten Entscheidungen mitwirken zu können. Da ich bei einigen Freizeiten dabei bin, hoffe ich zudem, die Interessen der Freizeitenteams bestmöglich vertreten und in die Kammer mit einbringen zu können.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Wer sein Ziel kennt, findet seinen Weg.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Ich bin gelernte Kauffrau für Büromanagement, verfolge jetzt aber das Ziel, Lehrerin zu werden.
Neben der Kammer bin ich auch im RAK Castell und im AK Öffentlichkeitsarbeit dabei. Ich bin für die KiKK und als Stellvertreterin für den LJKo delegiert. Zudem betreue ich die Präpis und Konfis in Volkach.
Außerdem fahre ich noch mit auf Pfingszeltlager, Jugendcamp (Leitung), Zirkusfreizeit, Sommerfreizeit und Casteller Konfi-Wochenende.

Celine Panzer

24 Jahre

Vorsitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
My Lighthouse

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Studieren, arbeiten, Freunde treffen, entspannen...

Darum bin ich gerne in der Kammer:
Ich finde es super spannend, Veranstaltungen mitzuorganisieren und wichtige Entscheidungen zu treffen.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Lass die Vergangenheit hinter dir.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
In einem Jahr bin ich endlich Ärztin.

Alina Brügel

22 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Oceans

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
dann studiere ich Chemie, probiere neue Sportarten aus und lese gerne

Darum bin ich gerne in der Kammer:
weil ich so zum einen die Möglichkeit bekomme, Entscheidungen in unserer EJ aktiv mitzugestalten, aber auch die Meinungen von Jugendlichen nach außen vertreten kann. Außerdem ist trotz längeren Sitzungen und Diskussionsrunden die Gemeinschaft und der Spaß unglaublich.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Wir können jeden Tag aufs Neue entscheiden, welchen Einfluss wir auf diese Welt ausüben möchten. ~ Jane Goodall

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Ich bin stellvertretend für die Jugend im Casteller Dekanatsausschuss.

Finn Zink

16 Jahre

Beisitzender

Lieblingslied im Wiedenester:
My Lighthouse

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Joa ich lese gerne und für Sport bin ich immer zu haben...

Darum bin ich gerne in der Kammer:
Ich möchte den CVJM Haag gut vertreten und eine gute Zusammenarbeit ermöglichen, zwischen CV und EJ. Auch versuche ich nach besten Wissen und Gewissen mich einzubringen, muss aber noch einiges lernen.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
"Was du heute kannst besorgen das verschiebe nicht auf morgen" Sensei Wu

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Ich habe die Fahrradprüfung mit sieben Fehlerpunkten (grade so) bestanden.

Annika Schmidt

20 Jahre

Beisitzende

Lieblingslied im Wiedenester:
Das Privileg Zu sein

Das mache ich, wenn ich gerade nicht mit der EJ unterwegs bin:
Lehramt für Sonderpädagogik in Würzburg studieren, Yoga, lesen, mich mit Freunden treffen...

Darum bin ich gerne in der Kammer:
Ich möchte die Meinung der Jugendlichen in unserer EJ vertreten und bei Entscheidungen, die uns alle betreffen, mitwirken. Außerdem schätze ich den Austausch mit anderen und freue mich darauf, spannende Veranstaltungen mitzuorganisieren.

Mein Motto/Der Schlauste Spruch, der mir einfällt, ist:
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Was es sonst noch Interessantes über mich zu wissen gibt:
Ich habe schon als Kind an sämtlichen Freizeiten der EJ teilgenommen und bin nun seit einigen Jahren Teil des Pfingstzeltlager- und Kindermusikfreizeitteams.